Wo kann ich die Formeln einsehen, nach denen GeoStirn rechnet?

 In

Da hier das Urheberrecht des Erstellers gilt, ist das leider nicht möglich, siehe die Ausführungen auf der →AGB-Seite. Andererseits arbeitet das Programm aber auch nicht mit obskuren Tricks. Bei Interesse an den Zusammenhängen empfehle ich für den Anfang einen Blick in die berücksichtigten Normen, die aber den Umfang von etwa zwei Aktenordnern haben. Die Gleichungen in GeoStirn sind alle unkommentiert, dagegen sind die allermeisten Gleichungen, nach denen unsere Programme arbeiten, in diesen Normen umfangreich und nachvollziehbar dokumentiert, jedoch nicht ganz 100%-ig fehlerfrei (siehe dazu unsere →Anmerkungen zu den Normen).
Aber seien Sie gewarnt: In der Einleitung zu ISO 6336 steht: „It is not intended for use by the general engineering public“, d.h. diese Norm soll den erfahrenen Getriebe­konstrukteur unterstützen, der weiß, welche Auswirkungen die verschiedenen Kenngrößen haben. Damit auch ein Nicht-Spezialist ein gut funktionierendes Getriebe auslegen kann, gibt es dieses Programm mit seinen zahlreichen Vorbelegungen.

Für den schnellen Kontakt!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen